Architekt Gerl Logo

Die Bauleitung

Wann ist es sinnvoll, hier einen Architekten einzuschalten?
 
Gute Frage...
 
Sicherlich nicht, wenn es darum geht, eine Wohnung einmal überzustreichen. Wenn die Aufgabenstellung lautet, eine Wohnung komplett zu renovieren (Bad, Küche, Heizung, Wände, Decken, Türen, Fußböden etc.) sieht das schon anders aus. Ab Auftragssummen von ca. 35.000,00 Euro und drei bis sechs - oder noch mehr - zu koordinierenden Firmen ist der normal arbeitende Auftraggeber überfordert.
 
Der Architekt als Bauleiter nimmt dem Bauherrn den Stress der Koordination der einzelnen Firmen, weiß die Firmen im Ernstfall besser unter Druck zu setzen und erkennt Mängel in der Ausführung oft schon während der Bauphase.
 


 
Zurück