Architekt Gerl Logo

Einfamilienhaus Bad Gandersheim, 1971, Projekt 2012

Einfamilienhaus, Baujahr 1971, Wohnfläche 336 m² (einschlißlich Keller), Ölkessel (1987), gültiger Gesetzesrahmen für die Berechnungen: EnEV 2009


 

Primärenergiebedarf Bestand: 192 kWh/m²a
Primärenergiebedarf optimale Sanierung: 16,2 kWh/m²a

Energieeinsparung 175,6 kWh/m²a / 91,6 %

Effizienzhausniveau: Effizienzhaus 70, Passivhausinstitut: EnerPhit-Zertifizierung möglich
veranschlagte Investitionen: 130.000,00 € (brutto, unter Berücksichtigung eventueller Subventionen)

Kosten je eingesparte kWh: 4,21 €

CO2-Emissonen Bestand: 17,6 t/a
CO2-Emissonen optimale Planung: 1,4 t/a

CO2-Einsparungen: 16,2 t/a / 92,1 %

sanierte Komponenten (Planung):
Gebäudehülle, Pelletkessel 4 kW, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, thermische Solarkollektoren

Gebäudehülle: WDVS, Dämmung Bodenplatte, Dämmung Dach, Fenstertausch


 

D-30167 Hannover | Auf dem Loh 4 | Tel. + 49 / 511 / 35 30 11 97 | Fax + 49 / 361 / 654 71 91 | web: www.gerl.biz | mail: info@gerl.biz

Impressum

Datenschutz

vorheriges Projekt

folgendes Projekt

zurück